Advent in der Dorfmitte Heutensbach

​Bunt geschmückter Baum und Engelschor

 

Dass es bald Weihnachten wird, ist in der Heutensbacher Dorfmitte nicht zu übersehen: Wir freuen uns wieder sehr über den auch in diesem Jahr wunderschönen Weihnachtsbaum. Der bunte Holzschmuck ist 2019 im Rahmen einer gemeinsamen Aktion unseres Vereins mit der Grundschule Im Wacholder entstanden. Dem Team vom Bauhof sagen wir für das Anbringen ein ganz herzliches Dankeschön!
Rechtzeitig hat sich überdies auch der im letzten Jahr neu dazu gekommene Engelschor wieder dazu gesellt. Schon im ersten Corona-Winter haben die unverzagt singenden Engel viele Menschen erfreut und jetzt stellen sie, wie bereits der erste Adventssonntag gezeigt hat, wieder ein beliebtes Ziel vieler Familienspaziergänge dar.

​Für die auch 2021 mit vielen Einschränkungen verbundene Adventszeit wünschen wir allen Mitgliedern und Freunden des Vereins sowie allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Heutensbach und Allmersbach alles Gute und viel Gesundheit!


 

Lichtvolle Begegnungen in schwieriger Zeit
 

Die 2020 aus der Not heraus geborene Premiere unserer Aktion "Ein Licht geht durch Heutensbach/Allmersbach" hat im letzten Advent großen Zuspruch gefunden. Und so war es ein einhelliger Wunsch vieler Mitglieder, neben anderen Programmpunkten auch in diesem Advent unsere zwei Laternen wieder im Kreis der Vereinsmitglieder auf Wanderschaft zu schicken. Dass die Pandemielage in diesem Advent 2021 allerdings ernster ist denn je und diese symbolträchtige Aktion womöglich erneut eine der wenigen Möglichkeiten darstellt, coronaconform wenigstens ein bisschen miteinander in Kontakt und Austausch zu bleiben, hätte noch vor einigen Wochen wohl niemand gedacht.
 

Am vergangenen Montag haben wir die beiden Lichter wieder auf die Reise geschickt, die bis zum Ende der Weihnachtsferien im Kreis unserer Mitglieder in Heutensbach und Allmersbach von Haus zu Haus weiter gereicht werden. Das Licht soll an das auch in diesem Jahr trotz Pandemie wieder vielfach gemeinsam Erlebte erinnern: etwa an die kreativen Frühjahrsaktionen, an die Setzlingstauschbörse, an die Gymnastik im Grünen, an das Backen und Basteln im Rathäusle, an die Kinderferienaktion to go, an das im Sommer regelmäßige Boulespielen, an das Kartenspielen und nicht zuletzt an

LaterneZuschnitt.jpg